Der Mann hinter Silkslide

Alexander Weese

Winzige Details können zu großen Veränderungen führen: Mit dem kleinen Nasierer wollte ich das Nasenhaarschneiden daher nicht komplett neu erfinden, sondern stattdessen bequemer, sicherer und vor allem schmerzfreier machen.

Das muss doch auch schmerzfrei gehen

Die Idee

Ich möchte die Welt durch die Entwicklung sinnvoller Produkte ein Stückchen angenehmer machen. Denn bessere Lösungen sind meistens gar nicht so weit entfernt. Oft kommt es nur auf winzige Details an, die dann aber den großen Unterschied machen. Statt sich mit dem Status Quo zufrieden zu geben, will ich zeigen, dass es besser geht – insbesondere bei kleinen, nicht allzu wichtigen Themen.

Nasenhaare sind genau so ein Bereich – vielleicht zu klein, um sich darüber zu ärgern, aber groß genug, um festzustellen, dass es immer noch keine wirklich zufriedenstellende Methode gibt, um Nasenhaare schmerzfrei zu entfernen. In zwei Jahren harter, professioneller Zusammenarbeit mit HNO-Spezialisten habe ich daher Silkslide Pro entwickelt – die aus meiner Sicht einfachste, sicherste und coolste Nasenhaar-Rasur der Welt!

Ein Näschen für gute Deals

Die Höhle der Löwen

Gar keine haarige Angelegenheit

Obwohl bei Löwen eher Schnurrhaare als Nasenhaare zu finden sind, hatte Alexander bereits 2015 die Vision einmal mit seiner Produktinnovation bei „Die Höhle der Löwen“ zu stehen. Und 2022 war es endlich so weit.

Nach Alexanders Präsentation war für Ralf kein Haar in der Suppe oder sonst wo zu finden und er machte den Deal. Gemeinsam zeigen die beiden der Welt nun, dass schmerzfreies Nasenhaarentfernen kein Wunschdenken mehr ist.

Zum Shop